7.Teil des Urlaubsbilder-Uploads

 

Im Kaltenhofer Moor
Wischbild
Wollgras
Ziehende Brachvögel
Mückenschwarm
Hausrotschwanz
Hausrotschwanz
Birkenlaub
Der Grünspecht ist gut getarnt
Schwarzspecht
Waldbaumläufer. Bestes Unterscheidungsmerkmal zum sehr ähnlichen Gartenbaumläufer ist der Gesang
Er baut sein Nest unter einem Stück abgeplatzter Rinde. Trägt recht sperriges Material ein
und hat Schwierigkeiten, den Zweig durch die enge Öffnung zu bugsieren
Mit Futter
Paradies für Baumläufereltern
Geschafft!
Der nächste Zweig...
Buntspecht ganz in der Nähe
Der kürzere Schnabel, die weißen Flanken, der weiße Überaugenstreif, ein dunkler Zacken im hellen Flügelfeld und die langen Hinterzehe unterscheiden ihn vom Gartenbaumläufer
Eine Ahnung von einem Seeadler durchs Blätterdach
Blindschleiche. Sie gehört zu den Eidechsen
Gartenrotschwanz. Sein Brutplatz ist ein alter Holzstubben am Wegrand
Hier das Weibchen
Juvenile Blaumeise
Zaunkönig im Schatten des Apfelbaumes
Ein noch nicht ganz flügges Küken der Rabenkrähe. Rabenkrähenküken verlassen das Nest flugunfähig. Flattern im Garten umher. Ihr Wohlergehen wird von den Eltern bis zur Flugfähigkeit minutiös überwacht. Jede potentielle Gefahr wird attackiert. Hunde, Katzen und ...Gartenbesitzer, die mal in ihren Wintergarten gehen möchten. Pech gehabt. Geht grad nicht.
Besorgte Krähenmutter
Besorgter Krähenvater im letzten Abendlicht
Baumpieper, die Strichelung an den Flanken ist deutlich dünner als an der Brust
Reh in der Heide
Wespenbussard
Wiesenkerbelstimmung mit Tautropfen
Gräserstimmung
Rauchschwalben
Im Ginster

 

Zurück zu den Neuigkeiten

Heute 12

Gestern 266

Woche 1137

Monat 2721

Insgesamt 66337

Aktuell sind 13 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions